VIBN + VRE

Demonstrator –
in 5 Schritten zur VIBN

Unser Ansatz: Eine möglichst einfache und direkt praktisch anwendbare Art und Weise, VIBN durchzuführen. Hierzu setzen wir auf das Vorhandene, das heißt: bestehende Umgebungen, bestehende Software und bestehende technische Kompetenzen. Neue und zusätzliche Aufwände halten wir dabei so gering wie möglich.

Übersicht

Vibn in fünf Schritten

Mit Smart-Components und ABB RobotStudio

01

MM Smart Component in ABB RobotStudio laden

02

Parameter der SPS einstellen

03

Verdrahten der Signale in ABB RobotStudio

04

Verbinden zur realen Steuerung

05

Starten der Simulation